Veranstaltungstermine

Inhalt

13

Nov

2018

Maintal09.30 Uhr bis 12.30 Uhr

mehr dazu

 

Das Hessische KinderTagespflegebüro hat in Zusammenarbeit mit Cornelia Teichmann-Krauth einen Wirtschaftsplan entwickelt, der speziell auf die Bedürfnisse der KinderTagespflege zugeschnitten ist.

Mittels des Wirtschaftsplans kann für Tagesmütter der tatsächliche, monatliche Überschuss aus der KinderTagespflege in den ersten Jahren prognostiziert werden. Im Ergebnis zeigt sich, ob die Tätigkeit als Tagespflegeperson die finanziellen Erwartungen erfüllt und ermöglicht ein planvolles Vorgehen nicht nur in der Startphase.

Im neuen QHB ist die Erstellung eines Businessplans Bestandteil der Qualifizierung von Tagespflegepersonen. Daher wird die bereits existierende Schulung zum Wirtschaftsplan um die Bestandteile des Finanzplans nach QHB erweitert. In der dreistündigen Veranstaltung werden die Anwendungsmöglichkeiten des Wirtschaftsplans / Finanzplans und dessen Aufbau erläutert. Die einzelnen Bestandteile des Excel basierten Wirtschaftsplans / Finanzplans werden anhand eines Fallbeispiels, das jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin selbst am Computer ausfüllt, ausführlich erläutert.

 

Bitte bringen Sie ein eigenes Notebook mit. Sollte Ihnen das nicht möglich sein, halten Sie mit uns Rücksprache. Evtl. können wir Ihnen für die Schulung eines zu Verfügung stellen.

28

Nov

2018

evtl. Kronberg09.30 Uhr bis 12.30 Uhr

mehr dazu

Die Vernetzungstreffen des Hessischen KinderTagespflegeBüros sind offene Fachforen zum Informationsaustausch und zur Erörterung von Fachfragen. Sie dienen dem kollegialen Kennenlernen und unterstützen die regionale Vernetzung.

Das Vernetzungstreffen Hessen Mitte findet für die Landkreise Hochtaunus, Wetterau, Gießen, Lahn-Dill, Marburg-Biedenkopf, Vogelsbergkreis und die Städte Gießen, Marburg und Wetzlar statt.

05

Dez

2018

Hofheim09.30 Uhr bis 12.30 Uhr

mehr dazu

Die Vernetzungstreffen des Hessischen KinderTagespflegeBüros sind offene Fachforen zum Informationsaustausch und zur Erörterung von Fachfragen. Sie dienen dem kollegialen Kennenlernen und unterstützen die regionale Vernetzung.

Das Vernetzugnstreffen Rhein-Main findet jeweils mittwochs von 9.30 - 12.30 Uhr für die Landkreise OF, MTK, MKK, GG, Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Odenwald und die Kommunen F, DA, HU und OF statt.

23

Jan

2019

Maintal10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

mehr dazu

 

Diese Fortbildung richtet sich ausschließlich an Referent*innen, die in ihren Qualifizierungen das Thema „Steuern in der Kindertagespflege“ schulen möchten und die nach dieser Schulung in diesem Feld als Multiplikator*in fungieren möchten.

 

Es werden neben den in der Kindertagespflege spezifischen steuerlichen Regelungen wie Umsatzsteuer und Einnahmen-Überschussrechnung auch allgemeine Grundlagen behandelt. Hierzu zählen neben der Berechnung des zu versteuernden Einkommens auch die Bildung von Rücklagen, Vorauszahlungen und steuerliche Pflichten.

 

Inhaltsblöcke